Konfirmation

Unsere neuen Konfirmanden

Zumindest eine große Gemeinsamkeit hat die neue Konfirmandengruppe
mit der alten:
Wieder sind es vier Mädchen und ein Junge, die voraussichtlich am 9. Mai nächsten Jahres konfirmiert werden. Leider muss im Konfirmandenunterricht zurzeit jedes an seinem eigenen Tisch in zwei Metern Distanz sitzen und wir müssen oft lüften, ich hoffe aber, es kann trotzdem etwas von der Freude und Wärme des Evangeliums gespürt werden.

Am 1. November, am Bibelsonntag, bekamen sie ihre Lutherbibel überreicht. Ein Tag nach dem Reformationstag, an dem vor 503 Jahren Martin Luther seine 95 Thesen an die Wittenberger Stadtkirchentür nagelte. Mögen unsere neuen Konfirmanden gerne in der Bibel lesen, in dieser in ein einziges Buch gefassten Bibliothek von sage und schreibe 66 einzelne Schriften . Möge ihnen ihre Bibel eine Kraftquelle, Richtschnur und Freude für ihr Leben werden!

Pfarrerin Irmgard Mack

Konfirmation 2020

Foto: Simone Weber, Neuenstadt